Von Meghan O’Keefe

Januar 22, 2020 // 11:00am

Hugh Laurie in Avenue 5

Foto: HBO

HBOs neue Komödie Avenue 5 folgt einer Raumfahrtreise, die vom Kurs abgekommen ist und direkt in die Gefahrenzone geraten ist. Die grassierende Angst an Bord wird durch die schnelle Erkenntnis verstärkt, dass der Kapitän des Schiffes, Ryan Clark (Hugh Laurie), kein amerikanischer Weltraumheld ist, sondern ein neurotischer britischer Schauspieler, der sich als Experte ausgibt. Es ist eine Einbildung, die, wie Avenue 5-Schöpfer Armando Iannucci Decider bei Winter 2020 TCA sagte, „die Angst jede Woche ein wenig weiter verdrehen soll, damit sie irgendwann platzen wird.“

Ryans wechselnde Akzente sind jedoch an sich schon ein Insider-Witz. Seit über 15 Jahren kennt das amerikanische Publikum Hugh Laurie als gleichnamigen House M.D., ein crotchety amerikanischer Arzt, dessen Arroganz hilft ihm nur bei der Lösung der schlimmsten Fälle seinen Weg geworfen. Laurie versank so vollständig in die Rolle, dass viele Zuschauer verblüfft waren, als sie erfuhren, dass Hugh Laurie selbst kein heldenhafter amerikanischer Führer ist, sondern ein britischer Schauspieler, der in seinem Land am besten für seine verrückten Comedy-Koteletts bekannt ist.

“ Wirklich, als wir darüber sprachen, Wir dachten, warum nicht die beiden verschmelzen: Art des ‚Komm zu mir, Ich weiß alles Experte‘ zu dem ‚Hilf mir, Ich habe keine Ahnung, was ich tue, Ich brauche Hilfe .“ Und das gibt ihm die Möglichkeit, zwischen den beiden zu wechseln“, sagte Iannucci.

„Weil ich denke, wenn Sie eine Kreuzfahrt in Miami buchen würden, ich denke, Sie würden eine Art United Airlines Pilotentyp verantwortlich machen wollen“, sagte Iannucci, bevor er fröhlich hinzufügte, „und auch wer weiß, wo Großbritannien in vierzig Jahren in internationalem Selbstwertgefühl sein könnte.“

 Hugh Laurie in Avenue 5
Foto: HBO

Als Decider mit Laurie sprach, war er ironischerweise weniger zuversichtlich über Iannuccis Einstellung zum amerikanischen Selbstvertrauen.

„Nun, ich war neugierig darauf. er hatte eine sehr klare Vorstellung von der projizierten Sicherheit und dem Selbstvertrauen, die mit einem amerikanischen Akzent einhergehen, und wie ein Amerikaner — jemand wie Herman Judd (Josh Gad) — vor Angst und Angst sprachlos werden könnte, wenn er eine englische Stimme hört. Und ich war neugierig zu wissen, ob das tatsächlich wahr ist „, sagte Laurie.

Laurie sagte Decider, dass er fragte, ob die Amerikaner tatsächlich verärgert wären, einen britischen Akzent von einem Kapitän zu hören, und bemerkte, dass es wahrscheinlich von dem spezifischen regionalen Akzent im Spiel abhing, aber Iannucci beruhigte ihn. „Er hat meine Gedanken beruhigt“, sagte Laurie. „Er sagte:’Nein, nein, nein, es wird funktionieren.“

„Ich weiß es nicht“, fuhr Laurie fort. „Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob die Leute einen englischen Schiffskapitän alarmierender finden würden als einen Amerikaner. Ich meine, in Zeiten von Stress wollen die Leute das Vertraute hören … oder ist das eine unbegründete Angst?“

Unabhängig davon, ob Lauries eigene Angst vor dem Akzent unbegründet ist oder nicht, erlaubt es ihm, zum ersten Mal vollständig mit den dualen Teilen seiner öffentlichen Person zu spielen. Die gleichen Leute fragen sich: „Was ist Hugh Lauries richtiger Akzent?“ sind die gleichen Leute, die wahrscheinlich an Bord der Avenue 5 verwirrt wären und sich fragen:“Was ist Captain Ryan Clarks richtiger Akzent?“

Avenue 5, Episode 2, hat an diesem Sonntag, dem 26.

Wo zu streamen Avenue 5

    Schlagworte

  • Avenue 5
  • HBO jetzt
  • Hugh Laurie

Mehr auf:

Avenue 5

Streamen oder überspringen: ‚Avenue 5‘ Auf HBO, Armando Iannuccis Komödie über das Überleben auf einer Weltraumkreuzfahrt, die schief gelaufen ist

‚Avenue 5‘-Schöpfer Armando Iannucci erklärt, wie er von ‚Veep‘ in den Weltraum ging

Hugh Laurie enthüllt, dass er und Stephen Fry „absolut“ „A Bit of Fry“ wiederbeleben wollen & Laurie“

„Himesh Patel von gestern schließt sich Armando Iannuccis „Avenue 5′ bei HBO

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.