Inhaltsverzeichnis:

  1. Was ist der Unterschied zwischen einem Touch und Touchless Wasserhahn?
  2. Wie funktionieren berührungsempfindliche Armaturen?
  3. Vor- und Nachteile eines Touch-Wasserhahns
  4. Wie funktionieren berührungslose Wasserhähne?
  5. Vor- und Nachteile eines berührungslosen Wasserhahns
  6. Auswahl des richtigen Wasserhahns für Ihre Anwendung
  7. Wasserhahninstallationen von Mr. Rooter von Syrakus

Es gibt viele Arten von Küchenspülen und Wasserhähnen, die Sie bei der Aufrüstung Ihrer Küche berücksichtigen sollten, sodass Sie möglicherweise weniger gebräuchliche Optionen wie Touch- und Touchless-Wasserhähne übersehen. Touch und touchless Armaturen sind mehr als nur ordentlich oder Neuheit Küchenhelfer. Sie können die Spüle bequemer machen, Ihnen helfen, Wasser zu sparen und Ihre Küche sauber und keimfrei zu halten.

Wenn Sie Ihre Standard-Küchenarmatur aufrüsten möchten, sind sowohl Touch- als auch Touchless-Armaturen eine gute Option, aber Sie werden feststellen, dass eine besser zu dem passt, wonach Sie suchen.

Was ist der Unterschied zwischen einem berührungslosen und einem berührungslosen Wasserhahn?

Touch- und Touchless-Armaturen mögen wie Gegensätze klingen, sind sich aber tatsächlich ziemlich ähnlich. Beide Arten von Armaturen sind innovative Versionen der traditionellen Küchenarmatur. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Wasserhahn, bei dem eine Person einen Griff ziehen oder drücken muss, minimieren berührungslose und berührungslose Wasserhähne die zum Ein- und Ausschalten des Wasserhahns erforderliche Aktion. Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass eine berührungsempfindliche Küchenarmatur auf physische Berührung reagiert, während eine berührungslose Armatur das Vorhandensein von etwas davor erkennt.

Wie funktionieren berührungsempfindliche Armaturen?

Wie kann ein Küchenarmatur ein- und ausschalten mit einem einzigen Tastendruck? Die Antwort kommt auf Elektrizität. Wann immer Sie jemanden schockieren, indem Sie ihn im Winter berühren, ist dies eine Erinnerung daran, dass unser Körper die Fähigkeit hat, elektrische Energie zu speichern, die als Kapazität bezeichnet wird. Ein berührungsempfindlicher Wasserhahn hält auch eine elektrische Ladung aufrecht und ist mit einem Sensor ausgestattet, der eine Erhöhung dieser Ladung aufnimmt, wenn Sie ihn berühren.

Diese Sensoren sind sogar ausgereift genug, um den Unterschied in einer einzigen Berührung und einem längeren Greifen zu erkennen, der auftreten kann, wenn Sie den Wasserhahn bewegen oder reinigen. Der Sensor kann nur mit einer einzigen Berührung ein- und ausgeschaltet werden und sollte überhaupt nicht auf einen längeren Griff reagieren.

Vor- und Nachteile eines Touch-Spülbeckenhahns

berührungsempfindliche Küchenarmaturen bieten einige wertvolle Vorteile, darunter:

  • Wassereinsparung: Es gibt zwei Gründe, weniger Wasser in Ihrem Haus verwenden zu wollen. Erstens spart es Ihnen Geld. Da Wasser in vielen Ballungsräumen immer knapper wird, wird es auch teurer. Möchten Sie Ihre Wasserrechnung nicht senken, wenn Sie könnten? Ein berührungsempfindlicher Spülenhahn ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun. Und zweitens ist Wassereinsparung wichtig für die Umwelt. Wie bereits erwähnt, ist Wasser an einigen Orten der Welt knapp. Je mehr wir davon haben, desto besser geht es uns.

 Person, die Hände mit Text über berührungsempfindliche Wasserhähne wäscht

  • Sauberkeit: Waschbeckenarmaturen können zu groben, schmutzigen Orten werden. Warum? Denn wenn wir uns die Hände waschen, müssen wir normalerweise unsere schmutzigen Hände benutzen, um das Wasser einzuschalten. Das ist kein Problem mit einem berührungsempfindlichen Wasserhahn. Sie müssen überhaupt nichts anfassen, sodass Sie Ihre Hände waschen können, ohne Keime und Schmutz in Ihrer Küche zu verteilen.
  • Komfort: Der vielleicht beste Teil eines berührungsempfindlichen Wasserhahns ist die einfache Bedienung. Es ist einfach ein- und auszuschalten, und es ist einfach, Verbrühungstemperaturen zu vermeiden, die manchmal auch bei einer traditionelleren Spüle auftreten. Wenn Sie kleine Kinder oder Senioren bei sich haben, sind berührungsempfindliche Wasserhähne oft viel einfacher zu manipulieren.

Ein Touch-Wasserhahn hat nicht viele Nachteile. Einige Hausbesitzer berücksichtigen sie nicht, weil sie mehr kosten als herkömmliche Waschbeckenarmaturen. Sie können jedoch im Laufe der Zeit Geld sparen, indem Sie den Wasserverbrauch reduzieren, da sie über eine automatische Wasserhahnabschaltung verfügen. Die Installation ist bei diesen Wasserhähnen jedoch komplizierter als bei Standardhähnen, sodass Sie auf professionelle Hilfe angewiesen sind. Wenn Sie elektrische Energie verwenden, um den Wasserhahn zu betreiben, können Sie einen Anstieg Ihres Energieverbrauchs feststellen. Sie können sich aber auch für Batterieleistung entscheiden.

Wie funktionieren berührungslose Armaturen?

Wie berührungslose Armaturen verwenden berührungslose Armaturen — auch berührungslose Armaturen genannt – Sensoren. Diese Sensoren sind nicht für die Erkennung physischer Berührungen ausgelegt. Stattdessen spüren sie die Anwesenheit Ihrer Hand oder etwas anderem vor dem Wasserhahn. Die meisten Freisprecharmaturen tun dies mit einem Infrarotdetektor gepaart mit einem Infrarotlicht. Wenn sich Ihre Hand vor dem Sensor bewegt, springt das Infrarotlicht von Ihrer Hand in den Detektor.

Das heißt, alles, was Sie tun müssen, um den Wasserhahn ein- und auszuschalten, ist, Ihre Hand vor den Wasserhahn zu bewegen. Es gibt auch andere Arten von Sensoren auf dem Markt, wie Ultraschallfeldsensoren. Mit diesen Sensoren stört Ihre Hand, die sich vor dem Sensor bewegt, das Feld und signalisiert, dass sich der Wasserhahn ein- oder ausschaltet.

Vor- und Nachteile eines berührungslosen Spülbeckenhahns

Lassen Sie uns nun über die Vor- und Nachteile berührungsloser Spülbeckenhähne sprechen. Sie werden feststellen, dass diese Profis denen von Touch sehr ähnlich sind.:

  • Wasser conservation: Touchless armaturen sind entwickelt, um haben eine niedrigen fluss rate und zu verhindern leckage. Dies bedeutet, dass Sie im Vergleich zu Standard-Waschbeckenarmaturen eine beträchtliche Menge Wasser sparen können. Wie bereits bei berührungsempfindlichen Wasserhähnen erwähnt, ist das Einsparen von Wasser sowohl umweltfreundlich als auch finanziell vorteilhaft für Hausbesitzer.
  • Hygiene: Sauberkeit ist ein Vorteil von berührungslosen und berührungslosen Wasserhähnen, aber berührungslose Wasserhähne sind das einzige Wasserhahnmodell, das vollständig berührungsfrei ist. Dies bedeutet, dass Sie Unordnung und die Ausbreitung von Keimen vollständig vermeiden können. Eine einfache Handbewegung betätigt den Wasserhahn. Dies ist der Hauptvorteil, den berührungslose Wasserhähne gegenüber Berührungshähnen haben.
  • Komfort: Wie touch armaturen, touchless armaturen sind auch bequem zu bedienen. Sie sind ideal für Menschen, die Schwierigkeiten haben, einen traditionellen Wasserhahn zu erreichen oder zu manipulieren. Besonders wenn es um Kinder geht, sind berührungslose Wasserhähne am einfachsten zu bedienen, da sie nicht einmal in der Lage sein müssen, den Wasserhahn zu erreichen, um ihn zu berühren, wie dies bei einem berührungsempfindlichen Modell der Fall wäre.

Wie Touch-Wasserhähne kosten auch berührungslose Wasserhähne tendenziell mehr als herkömmliche Wasserhähne. Ein weiterer Nachteil ist, dass, da dieser Wasserhahn elektrischen Strom verwendet, Ein Stromausfall bedeutet, dass Sie den Sensor Ihres Wasserhahns nicht verwenden können. Dies ist kein Problem, wenn Sie Batterien verwenden, um Ihren Wasserhahn mit Strom zu versorgen. Das andere Problem, auf das Sie bei berührungslosen Wasserhähnen stoßen können, ist die versehentliche Aktivierung. Möglicherweise bewegen Sie beispielsweise Geschirr und schalten den Wasserhahn unbeabsichtigt ein. Haustiere können den Wasserhahn auch einschalten, wenn sie über das Waschbecken klettern.

Auswahl des richtigen Wasserhahns für Ihre Anwendung

Messinghahn mit Text über berührungslose und berührungslose Wasserhähne

Sowohl berührungslose als auch berührungslose Wasserhähne können im Vergleich zu herkömmlichen Wasserhähnen beeindruckende Verbesserungen darstellen. Beide Optionen existieren, weil die Menschen unterschiedliche Vorlieben haben, welche am besten ist. Menschen, die feststellen, dass sie häufig ihre Küchenspüle mit Teig, rohem Fleisch oder anderen Lebensmitteln an den Händen einschalten, möchten möglicherweise ein völlig berührungsloses Erlebnis. Gleiches gilt für Menschen, die sich bei anderen Aufgaben wie Gartenarbeit oder Töpfern die Hände schmutzig machen. Wenn Sie Wasser auf Abruf ohne Unordnung wünschen, sind berührungslose Wasserhähne die ideale Wahl.

Manche Leute bevorzugen einen Touch-Wasserhahn, weil er dem Benutzer mehr Kontrolle bietet. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie den Wasserhahn versehentlich ein- oder ausschalten, wenn Sie ihn physisch berühren müssen, als eine Bewegung davor auszuführen. Da Sie diese Wasserhähne aktivieren können, indem Sie sie mit einem Handgelenk oder Ellbogen berühren, können Sie normalerweise immer noch vermeiden, das Durcheinander an Ihren Händen auf den Wasserhahn zu übertragen.

Armaturen-Installationen von Mr. Rooter von Syrakus

Sind Sie bereit, die Vorteile eines berührungsempfindlichen oder berührungslosen Wasserhahns zu entdecken? Es ist am besten, eine professionelle Installation zu erhalten, wenn Sie in ein wichtiges Gerät oder Produkt wie einen verbesserten Wasserhahn investieren. Bei Mr. Rooter aus Syrakus verfügen wir über die Erfahrung und das Wissen, die für die fachmännische Installation dieser Wasserhähne erforderlich sind. Rufen Sie uns unter (315) 472-1203 an, um Ratschläge zum Kauf eines Wasserhahns zu erhalten oder eine Installation zu planen. Wir können Ihnen helfen, die Vorteile eines berührungslosen oder berührungslosen Wasserhahns in Ihrem Zuhause zu genießen.

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.