salatdressing

Stoff

1. Mit einem Vorwaschfleckenentferner vorbehandeln.

2. Launder, mit dem heißesten Wasser sicher für den Stoff.

Polsterung

1. Überschüssiges Salatdressing abkratzen.

2. Streuen Sie Backpulver, Maisstärke oder ein anderes Absorptionsmittel auf den Fleck. 10 bis 15 Minuten stehen lassen und dann absaugen.

3. Schwamm den Fleck mit einem sauberen weißen Tuch mit einem chemischen Reinigungsmittel ab.

4. Blot, bis das Lösungsmittel absorbiert ist.

5. Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, bis der Fleck verschwindet.

Teppich

1. Überschüssiges Salatdressing abkratzen.

2. Streuen Sie Backpulver, Maisstärke oder ein anderes Absorptionsmittel auf den Fleck. 10 bis 15 Minuten stehen lassen und dann absaugen.

3. Schwamm den Fleck mit einem sauberen weißen Tuch mit einem chemischen Reinigungsmittel ab.

4. Blot, bis das Lösungsmittel absorbiert ist.

5. Wenn der Fleck zurückbleibt, mischen Sie einen Esslöffel flüssiges Geschirrspülmittel und einen Esslöffel weißen Essig mit zwei Tassen warmem Wasser.

6. Schwamm den Fleck mit einem weißen Tuch mit der Waschmittel- / Essiglösung ab.

7. Blot, bis die Flüssigkeit absorbiert ist.

8. Schwamm mit kaltem Wasser und trocken tupfen.

Weitere Informationen zur Fleckenentfernung finden Sie unter Good Housekeeping’s Stain Rescue

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, um Benutzern die Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu erleichtern. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten unter piano.io

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.