Wenn Sie der Marine beitreten, gibt es Möglichkeiten, sich rechtzeitig auf das Navy Boot Camp vorzubereiten.

Einige Servicemitglieder melden sich an, bevor sie die High School abschließen, während andere bis nach dem College warten.

Andere Servicemitglieder beschließen jedoch, sich anzuschließen und ziemlich schnell in ihr neues Leben zu gehen.

Egal wie viel Zeit Sie vor Ihrem Schiffsdatum haben, es gibt Schritte, die Sie unternehmen können, um sich auf das Navy Boot Camp-Erlebnis vorzubereiten.

Am Ende erhalten Sie ein erstklassiges Training, das sich positiv auf alle Phasen Ihres Lebens auswirkt.

Besonderer Hinweis (NUR AB 18 Jahren): Wenn Sie ein bisschen übergewichtig sind und Hilfe suchen, um dieses Gewicht schnell zu senken, schauen Sie sich eine Pille namens Instant Knockout an, wenn Sie ein Mann sind, oder LeanBean Female Fat Burner, wenn Sie ein Mädchen sind.

Sie sind beide hochwirksame Fettverbrennungsergänzungen, die Ihnen helfen, nicht nur schnell Gewicht zu verlieren, sondern auch Motivation für Ihr Training zu bieten.

Was Sie im Navy Boot Camp erwartet

Vorbereitung auf das Navy Boot Camp
Bild: bootcamp.navy.mil

Navy Boot Camp ist eine Kombination aus akademischem Lernen im Klassenzimmer und praktischem Lernen.

Das Navy Boot Camp-Erlebnis gliedert sich in acht separate Wochen.

Innerhalb dieser acht Wochen werden Sie Unterricht, Marschieren, Übungen und körperliche Kondition, einschließlich Schwimmen, erleben.

Sie erhalten medizinische Versorgung, einen Haarschnitt und lernen, wie man ein Seemann der Marine wird.

Am wichtigsten ist, dass Sie die Grundwerte der Marine kennenlernen und lernen, sich als Teil eines Teams und nicht als Einzelperson zu identifizieren.

Verwandter Artikel – Wählen Sie eine Schule: Eine Liste aller 24 Standorte + Trainingszusammenfassung

Woche 1 (Verarbeitungswoche)

Die erste Woche ist wahrscheinlich die chaotischste.

Während dieser Woche erhalten Sie Ihre Rezepte, erledigen Ihren Papierkram und finden heraus, wo Sie die nächsten Wochen schlafen werden.

Außerdem erhalten Sie Ihre Uniformen und medizinische Griffe alle notwendigen physikalischen und zahnärztlichen Untersuchungen.

Wenn Sie männlich sind, erwarten Sie Ihren Haarschnitt.

Darüber hinaus werden Sie sich körperlich betätigen, schwimmen gehen und Stunden im Klassenzimmer verbringen.

Woche 2

Die zweite Woche des Navy Boot Camps umfasst akademische Tests, die auf der Unterrichtsarbeit basieren, die Sie in der Woche zuvor durchgeführt haben.

Außerdem nehmen Sie an einem Vertrauenskurs teil, um zu üben, wie Sie während eines Notfalls auf See auf einem Schiff sein können.

Woche 3

 knotenbinden lernen im Navy Boot Camp
Bild: navy.mil

Woche drei ist voll von praktischem Lernen.

Planen Sie diese Woche, Erste Hilfe und Buddy Care zu lernen und Knoten zu binden.

Erwarten Sie auch, dass die Strenge Ihres körperlichen Trainings zunimmt.

Woche 4

All das körperliche Training der letzten Wochen zahlt sich in Woche vier aus.

Neben mehr akademischen Tests und Waffentraining werden Sie sich auf einen körperlichen Fitnesstest vorbereiten.

Woche 5

In der Marine müssen alle Servicemitglieder Feuerwehrtechniken erlernen, um sich auf das Leben auf See vorzubereiten.

In der fünften Woche beginnen Sie mit Ihrem Feuerwehrunterricht.

Sie beginnen Ihr Anti-Terror-Training und beginnen auch mit dem Computertraining.

Woche 6

Die sechste Woche ist eine Wiederholung der fünften Woche, aber Sie werden diese Woche Ihren letzten akademischen Test ablegen.

Erwarten Sie auch, an weiteren Marschübungen teilzunehmen.

Woche 7

Ihre Fähigkeiten und Ihr Präsenztraining werden in Woche sieben fortgesetzt.

Außerdem nehmen Sie alle Fähigkeiten, die Sie in den letzten Wochen gelernt haben, und nehmen an einem 12-Stunden-Test teil, der beweist, dass Sie die erlernten Fähigkeiten beherrschen.

Dieser Test wird Kampfstationen genannt und umfasst Fähigkeiten wie Schwimmen, Schadensbegrenzung, Brandbekämpfung und Rettung.

Woche 8

Wenn Sie Woche acht erreichen, liegt der stressige Teil des Navy Boot Camps hinter Ihnen.

Diese Woche bereiten Sie sich auf den Abschluss vor.

Dies ist auch die Zeit, in der Sie lernen, einen Plan für den beruflichen Aufstieg zu entwickeln.

Sie setzen Ihr körperliches Training und etwas Lernen im Klassenzimmer fort.

Am Ende der Woche absolvieren Sie Ihren Abschluss, bevor Sie in die nächste Phase Ihrer Marinekarriere übergehen.

In Verbindung stehender Artikel – Navy Boot Camp Abschlussdaten für 2020

Vorbereitung auf das Navy Boot Camp Physisch

Ihr Plan, das Navy Boot Camp zu verlassen, kann bedeuten, dass Sie mehrere Tage, Wochen oder Monate Zeit haben, um sich vorzubereiten.

In jeder Situation ist es wichtig, sich körperlich auf das Erlebnis vorzubereiten, da Kraft und Ausdauer entscheidend sind.

Wenn Sie körperlich auf das Navy Boot Camp vorbereitet sind, können Sie schwimmen, laufen und Ihr eigenes Körpergewicht heben.

Außerdem musst du in chaotischen und stressigen Situationen körperlich auftreten, also musst du die Disziplin haben, auch mental vorbereitet zu sein.

Wir haben einen Plan für drei verschiedene Szenarien erstellt.

Wenn Sie bis zu zwei Monate Zeit haben, bevor Sie zum Navy Boot Camp aufbrechen, haben wir einen Plan, um Sie im Zeitrahmen in Form zu bringen.

Wenn Sie bis zu acht Monate Zeit haben, bevor Ihr Schiff abreist, haben wir einen Plan, der Sie schrittweise vorbereitet.

Wenn Sie ein Jahr oder länger Zeit haben, um sich in Form zu bringen, haben wir einen Plan, um sicherzustellen, dass Sie die Anforderungen des Navy Boot Camps erfüllen können.

Vorbereitung auf das Navy Boot Camp in 30 – 60 Tagen

Wenn Sie mit einem neuen Training beginnen, ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, insbesondere wenn Sie mit Fitness im Allgemeinen nicht vertraut sind.

Sie beginnen abwechselnd mit Herz-Kreislauf- und Krafttraining.

Außerdem wechseln sich Ihre Lauftage mit Krafttraining ab, aber denken Sie daran, Ruhetage von beiden einzubauen.

Kraft- und Ausdauertraining

Kniebeugen helfen Ihnen, sich auf das Navy Boot Camp vorzubereiten
Bild: navy.mil

Wenn Sie Ihre Routine beginnen, werden Sie leichtere Gewichte mit mehr Wiederholungen bemerken. Dies hilft Ihren Muskeln, Ausdauer aufzubauen.

Außerdem üben Sie Ganzkörper-Krafttraining mit Ihrem eigenen Körpergewicht, um Ihre Rumpfmuskulatur zu trainieren.

Tag 1

Führen Sie im Folgenden zwei bis drei Sätze mit 12 bis 15 Wiederholungen durch.

  • Langhantel-Kniebeuge
  • Lat Pulldown
  • Liegende Beinbeuger
  • Kurzhantel-Bankdrücken

Streben Sie im Folgenden zwei bis drei Sätze mit acht bis 10 Wiederholungen an.

  • Hanging Knee Lift

Planen Sie, Ihrem Training Planken hinzuzufügen, da Planken Ihre Kernmuskulatur von Ihren Schultern bis zu Ihrem Beckenbereich, dem Bauch und den Beinen trainieren.

Beginnen Sie mit der maximalen Dauer des Haltens einer Planke und erhöhen Sie die Zeit, die Sie täglich 10 Sekunden lang halten.

Am Ende des Monats sind Sie bei fünf Minuten.

Tag 2

Führen Sie im Folgenden zwei bis drei Sätze mit 12 bis 15 Wiederholungen durch.

  • Langhantel Bankdrücken
  • Rumänisches Kreuzheben
  • Hantel Sumo Squat

Streben Sie im Folgenden zwei bis drei Sätze mit acht bis 10 Wiederholungen an.

  • Klimmzüge – verwenden Sie bei Bedarf unterstützte Klimmzüge
  • Woodchopper

Vergessen Sie nicht, Ihre Planken auch am zweiten Trainingstag fortzusetzen,

Wechseln Sie zwischen diesen beiden Krafttrainingstagen.

Wechseln Sie auch mit Ihren Lauftagen.

Heben Sie im weiteren Verlauf Gewichte an, mit denen Sie die ersten zehn Wiederholungen mit nur mäßigem Schwierigkeitsgrad bewältigen können.

Die letzten paar Wiederholungen sollten jedoch eine Herausforderung sein.

Wenn Sie die 12 bis 15 mit Leichtigkeit bewältigen können, ist es an der Zeit, Ihr Gewicht zu erhöhen.

Laufen

Laufen hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf das Navy Boot Camp
Bild: navy.nil

Laufen ist bei der Vorbereitung auf das Navy Boot Camp unerlässlich.

Wenn Sie mit dem Laufen nicht vertraut sind, sollten Sie dieses Laufprogramm in Betracht ziehen, um Ihre Ziele schnell zu erreichen, ohne sich selbst zu verletzen.

Verwandter Artikel – Was Sie zum Navy Boot Camp mitbringen sollten

Woche 1

Planen Sie, diese Woche dreimal mit Ruhetagen dazwischen zu laufen.

Beginnen Sie mit einem 10-minütigen Aufwärmspaziergang, verringern Sie ihn jedoch bis Ende der Woche auf fünf Minuten.

Führen Sie als nächstes einen einfachen Lauf für acht Minuten durch, um zu beginnen, aber arbeiten Sie bis zu 10 Minuten bis zum Ende dieser Woche. Ein einfacher Lauf ist einer, bei dem Sie gleichzeitig zu einem Lied sprechen oder mitsingen können.

Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit für einen fünfminütigen Abkühlspaziergang.

Woche 2

Wärmen Sie sich wie letzte Woche auf, verringern Sie jedoch die Aufwärmzeit später in der Woche.

Planen Sie am ersten Tag, drei bis fünf Minuten lang hart zu laufen. Vergessen Sie nicht, mit einer fünfminütigen Abkühlung zu folgen.

Als nächstes, auf Ihrem zweiten Lauf der Woche, laufen Sie ein mittleres Tempo für zehn Minuten vor einer fünfminütigen Abkühlung.

Für deinen dritten Lauf erhöhe deinen Lauf auf 15 bis 20 Minuten, die mit der fünfminütigen Abkühlung enden.

Woche 3

In Woche drei sollte Ihr Aufwärmen ein langsames Joggen sein.

Investiere beim ersten Lauf der Woche fünf Minuten in deinen Aufwärmjob und laufe abwechselnd zwei Minuten und gehe zwei Minuten. Tun Sie dies sechs Mal, bevor Sie mit einem fünfminütigen Joggen abkühlen.

Dein zweiter Lauf der Woche besteht darin, dich fünf Minuten lang aufzuwärmen, bevor du einen 15-minütigen mittleren Lauf ausführst, der mit einem fünfminütigen Cool-Down-Lauf endet.

Mit dem dritten Lauf der dritten Woche sind Sie bereit, dasselbe wie am zweiten Tag zu tun, aber Ihre Laufzeit auf 20 Minuten zu erhöhen.

Woche 4

In Woche vier sollte das Laufen viel einfacher sein.

Joggen Sie beim ersten Lauf der Woche 10 Minuten lang, gefolgt von einigen Intervallen.

Wenn Sie auf einem Laufband laufen, wechseln Sie Ihren Lauf mit 30 Sekunden Laufen auf einem Hügel ab und laufen Sie dann für das nächste Intervall 45 Sekunden den Hügel hinauf, gefolgt von 60 Sekunden.

Wenn Sie draußen laufen, erhöhen Sie Ihre Geschwindigkeit für den gleichen Zeitraum auf einen harten Lauf.

Nehmen Sie sich für Ihren zweiten Lauf der Woche Zeit für einen Erholungslauf.

Bei einem Erholungslauf wärmen Sie sich auf und laufen 20 Minuten lang in einem angenehmen Tempo, bevor Sie sich abkühlen.

Machen Sie für den letzten Lauf vor dem Grundtraining Ihren Aufwärmjogging, machen Sie einen mittleren Lauf für 20 Minuten und länger, wenn Sie können, bevor Sie sich abkühlen.

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Zeit für anderthalb Kilometer zu messen.

Wenn Sie männlich sind, sollten Sie diese Strecke in 16 Minuten und zehn Sekunden laufen.

Wenn Sie weiblich sind, sollten Sie diese Strecke in 18 Minuten und 37 Sekunden laufen.

Vorbereitung auf das Navy Boot Camp in 3 – 8 Monaten

Wenn Sie einen längeren Zeitraum haben, um sich auf das Navy Boot Camp vorzubereiten, ist das oben beschriebene Training immer noch geeignet.

Einige Änderungen helfen Ihnen jedoch, eine erhebliche Menge an Stärke aufzubauen.

Stärke

Wenn Sie drei bis acht Monate Zeit haben, um sich vorzubereiten, beginnen Sie mit dem obigen Training.

Wenn Sie Fortschritte machen, werden Sie Ihr Gewicht erhöhen, so dass Ihre Muskeln müde sind, wenn Sie Ihre letzte Wiederholung erreichen.

Daher besteht der nächste Schritt darin, Muskelkraft aufzubauen.

Sie können dies erreichen, indem Sie das obige Training mit höheren Gewichten und niedrigeren Wiederholungen mischen.

Wenn Sie Ihr Training mischen, wird ein Plateau verhindert.

Wenn Sie trainieren, wird Ihr Körper erschöpft, aber es bleibt nicht viel Zeit für Ihr zentrales Nervensystem und Ihre Muskeln können sich ausruhen.

Wenn Sie jedoch die Wiederholungen verringern und das Gewicht erhöhen, machen Sie weiterhin Gewinne, während Sie Ihrem Körper eine Pause von seiner normalen Routine geben.

Schweres Gewicht mit weniger Wiederholungen >

Bevor Sie mit dem Heben schwererer Gewichte mit weniger Wiederholungen beginnen, müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass Sie einige Monate lang gehoben haben.

Auch die richtige Körperhaltung ist wichtig, um Verletzungen vorzubeugen.

Darüber hinaus trägt die Körperhaltung dazu bei, dass Sie das Beste aus Ihrem Training herausholen, da richtig ausgerichtete Gelenke zu produktiven Workouts führen.

Wenn Sie sich in Bezug auf die Körperhaltung nicht sicher sind, wenden Sie sich an einen Fachmann.

Wenn Sie schwere Gewichte mit niedrigen Wiederholungen hinzufügen, zielen Sie darauf ab, Ihre Muskeln zwischen vier und acht Wiederholungen zu erschöpfen.

Daher müssen Ihre Gewichte zunehmen, um diesem Ziel gerecht zu werden.

Wenn Sie feststellen, dass Sie 10 bis 12 Wiederholungen erreichen können, ist Ihr Gewicht nicht hoch genug.

Mischen Sie Ihr Training weiterhin mit einer Kombination aus hohem Gewicht / niedrigen Wiederholungen und niedrigem Gewicht / hohen Wiederholungen.

Vergessen Sie jedoch nicht Ihr Cardio; Sie müssen weiterlaufen, während Sie sich auf das Boot Camp vorbereiten.

Running

Wenn Sie ein Anfänger sind, lesen Sie den oben diskutierten Laufplan für diejenigen mit nur 30 bis 60 Tagen vor dem Versand.

Läufer bleiben für mehrere Monate Anfänger, aber es gibt Schritte, um zu einem Zwischenläufer zu werden.

Wenn Sie konsequent drei Tage die Woche laufen, fügen Sie weiterhin Intervalle mit Sprints und Hügeln hinzu.

Die Intervalle helfen Ihnen, Ihre Laufausdauer, Geschwindigkeit und Muskelkraft zu steigern.

Sie könnten auch 5k’s in Betracht ziehen.

In Verbindung stehender Artikel – Wie man dem Militär beitritt, wenn Sie übergewichtig sind

Vorbereitung auf Navy Boot Camp in 1 Jahr oder mehr

Build Strength ist ein Teil der Vorbereitung auf Navy Boot Camp
Bild: David Mark von

Wenn Sie ein Jahr oder mehr Zeit haben, um sich auf das Navy Boot Camp vorzubereiten, machen Sie der Fehler, sich fertig zu machen, weil Sie denken, dass Sie viel Zeit haben.

Mit einem Jahr Vorbereitung haben Sie die Zeit, mit den oben genannten Grundlagen zu beginnen und noch in anderen Routinen zu arbeiten, um Kraft und Ausdauer aufzubauen.

Abwechslung hinzufügen

Erwägen Sie beim Heben von Gewichten, dem, was Sie bereits tun, Abwechslung hinzuzufügen.

Versuchen Sie beispielsweise, anstelle der gleichen Hocke jedes Mal diese hinzuzufügen:

  • Goblet Squats
  • Overhead Squat
  • Split Squat

Außerdem gibt es verschiedene Reihen zum Ausprobieren.

  • sitzende Kabelreihe
  • umgebogene Reihe
  • aufrechte Reihe
  • umgekehrte Reihe

Schließlich wissen wir, dass Planken eine fantastische Möglichkeit sind, die Kernfestigkeit zu erhöhen.

Es gibt eine Vielzahl von Plankenstilen, damit sich Ihre Muskeln nicht langweilen.

Erwägen Sie daher, einige der folgenden Optionen zu verwenden:

  • Side Plank – Shifting
  • Plank crunch
  • Reach plank
  • Plank wiper

Yoga

Yoga mag wie eine leichte Aktivität erscheinen, aber Yoga hat viel zu bieten.

Muskelaufbau Milchsäure während des Krafttrainings und Yoga ist eine Option, um unsere Milchsäure zu spülen und Sauerstoff in Ihre Muskeln zu bringen.

Auch die Flexibilität, die durch Aktivitäten wie Yoga gewonnen wird, hilft bei der Flexibilität.

Manchmal, wenn Menschen bulk-up, Sie vermissen die Arbeit aus entgegengesetzten Muskelgruppen, was zu Problemen mit der Körperhaltung.

Yoga hilft jedoch, Ihre Haltung im Gleichgewicht zu halten.

Schließlich trainiert Yoga kleine Muskelgruppen, die helfen, die größeren zu stabilisieren, die Sie beim Krafttraining trainieren.

Muskelgleichgewichte verhindern Verletzungen.

Laufen

Ein Jahr Laufen wird einen enormen Einfluss auf Ihren Körper haben.

Erwarten Sie, mit einem Jahr Cardio Körperfett zu verlieren, denn Laufen verändert Ihre Körperzusammensetzung.

Außerdem erhalten Ihre lebenswichtigen Organe einen Schub, da Ihr Herz beim Laufen ein fantastisches Training erhält und dies die Effizienz des Sauerstoffs erhöht, den der Rest Ihres Körpers benötigt.

Außerdem erhöht das Laufen die Endorphine, und die Vorbereitung auf das Navy Boot Camp bedeutet, dass Sie sich weiterhin selbst herausfordern müssen.

Daher machen Endorphine alles einfacher.

In Verbindung stehender Artikel – Navy Promotion Timeline für Enlisted und Offiziere

Fazit

Egal wie viel Zeit Sie haben, um sich auf das Navy Boot Camp vorzubereiten, Sie können bereit sein.

Sie müssen sich zunächst zu einer Trainings- und Laufroutine verpflichten und diese mit Treue üben.

Wenn Sie genug Zeit haben, können Sie Ihr Training ausdehnen und eine Vielzahl von Übungen hinzufügen, um maximale Gewinne an Kraft, Flexibilität und Ausdauer zu erzielen.

Sie werden anfangen, Gewichte zu heben, und Sie werden sich mit Lauftagen abwechseln.

Laufen ist ein unvermeidlicher Teil des Navy Boot Camps.

Daher ist es am besten, die laufenden Erwartungen vor dem Versand vollständig zu erfüllen.

Am Ende werden Sie es nicht bereuen, sich in die bestmögliche körperliche Verfassung gebracht zu haben, bevor Sie zum Navy Boot Camp aufbrechen.

www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6315888 /

www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4728955 /

www.navy.com

www.bootcamp.navy.mil

Siehe auch:

Navy Boot Camp Graduation Geschenkideen

4 Tipps für den Besuch eines Navy Recruiters in Ihrer Nähe

Navy Signing, Enlistment und Re-Enlistment Boni

ASVAB Scores für Navy Jobs

  • Autor
  • Neueste Beiträge
 Rob V.
Rob V. ist der Gründer von OperationMilitaryKids.org . Während er nie wirklich im US-Militär gedient, er hat eine Leidenschaft für das Schreiben über militärische Themen.
Geboren und aufgewachsen in Woodbridge, NJ, absolvierte er das New Jersey Institute Of Technology mit einem MBA in eCommerce.Zu seinen Hobbys gehören Beachvolleyball, Zielschießen und Heben.
Rob ist auch ein kommerziell bewerteter Pilot mit über 1.500 Flugstunden.

 Rob V.
Neueste Beiträge von Rob V. (alle anzeigen)
  • AWOL, Desertion, UA erklärt für den durchschnittlichen Zivilisten – März 23, 2021
  • Military Honor / Color Guard Einheiten erklärt – März 20, 2021
  • Härtefallentladung: 5 Dinge, die Sie wissen müssen – März 16, 2021

 Marine Boot Camp Vorbereitung

Navy Boot Camp Prep

4.8 von 5 (81 Bewertungen)

Erfahren Sie, wie Sie sich körperlich auf das Navy Boot Camp vorbereiten. Unser Leitfaden konzentriert sich darauf, wann Sie zum Boot Camp aufbrechen, und bietet wichtige Übungen, die Sie zur Vorbereitung durchführen sollten.

Offenlegung durch Werbetreibende: Diese Website kann über das Affiliate-Programm des Werbetreibenden entschädigt werden (ohne Kosten für Sie). Wir können eine Provision verdienen, wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen. Siehe unsere Werbepolitik hier.

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.