0shares
  • Share
  • Tweet
  • Pin

Maissirup ist eine sehr häufige Zutat in der Küche, die Hausbesitzer gerne zum Kochen verwenden. Es wird als Süßstoff bei der Zubereitung vieler Arten von Gerichten und Desserts verwendet und kann auch als Lebensmittelverdicker verwendet werden.
Maissirup eignet sich hervorragend für die Küche, da er zur Zubereitung vieler Leckereien verwendet werden kann. Laufen Sie einfach nicht mit einer offenen Flasche Maissirup durch das Haus, da Sie sich nur große Kopfschmerzen bereiten, wenn Sie sie versehentlich über Ihren Teppich verschütten.
Maissirupflecken sind nicht leicht zu reinigen, aber sicherlich nicht unmöglich zu entfernen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese Art von Flecken auf Ihrem Teppich zu Hause zu behandeln, lesen Sie die folgenden einfachen Schritte, um dieses Reinigungsproblem problemlos zu lösen.
* Maissirup kann tief in Ihre Teppichfasern eindringen, wenn Sie es zulassen, weshalb Sie als erstes so viel Sirup wie möglich vom Teppich entfernen müssen. Sie können einen sauberen Schwamm oder ein weißes Tuch verwenden und den Fleck abtupfen, um die Flüssigkeit aufzunehmen und zu verhindern, dass sie tiefer in Ihre Teppichfasern eindringt.
• Verwenden Sie als Nächstes einen Wattebausch, der mit Isoprophyl-Reinigungsalkohol übergossen ist, und tupfen Sie den befleckten Bereich auf Ihrem Teppich ab. Der Alkohol ist nützlich, um den Fleck abzubauen, damit er leichter entfernt werden kann. Tupfen Sie den Fleck immer wieder ab, bis die Baumwolle austrocknet.
* Verwenden Sie eine Mischung aus einem Teelöffel Spülmittel mit einer Tasse warmem Wasser als Reinigungslösungsersatz für den Maissirupfleck. Mischen Sie diese beiden Zutaten einfach gründlich in einem Behälter und tragen Sie dann etwas davon auf den Sirupfleck auf. Lassen Sie zuerst ein paar Minuten vergehen, bevor Sie etwas tun, damit die Lösung den Fleck einweichen kann.
•Tupfen Sie den Fleck wiederholt mit einem sauberen weißen Tuch ab. Dies wird sehr nützlich sein, um den Maissirupfleck langsam loszuwerden. Nach wiederholtem Abtupfen können Sie den Fleck schließlich vollständig entfernen und Ihren Teppich wieder schön und sauber aussehen lassen.
* Beenden Sie die Arbeit, indem Sie sicherstellen, dass keine Rückstände auf Ihrem Teppich zurückbleiben. Gießen Sie dazu ein Glas Wasser auf den gerade gereinigten Bereich. Trocknen Sie dann den Bereich gründlich mit einem Nass- / Trockensauger, um das Wasser vollständig zu extrahieren.

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.