Wenn wir an die ungarische Gastronomie denken, ist Käse vielleicht nicht das erste, was uns in den Sinn kommt. Wein, sicher, Paprika, sicher, lángos, absolut, aber Käse? Nun, wie sich herausstellt, gibt es in der ungarischen Käseindustrie viel Potenzial, und es gibt preisgekrönte ungarische Käsesorten. Sehen wir uns drei davon an.

Obwohl die Ungarn etwa halb so viel Käse konsumieren wie die Franzosen, lieben wir dieses besondere Milchprodukt immer noch. Wenn Sie in einen Supermarkt in Ungarn gehen, sehen Sie eine ziemlich große Auswahl an Käsesorten aller Art. Die meisten dieser Käsesorten sind jedoch nicht ungarisch, und selbst die meisten ungarischen Käsesorten sind normalerweise nur die Abzockversionen beliebter ausländischer Käsesorten.

Ein bisschen Geschichte

In Ungarn begann die Käseherstellung, wie wir sie heute kennen, im 18.Jahrhundert. Allerdings haben die Ungarn Käse schon lange vorher hergestellt. Eine frühe Form der Käseherstellung gab es in Ungarn bereits im 13.Jahrhundert, und wir verwendeten hauptsächlich Schafsmilch für die Herstellung. Ende des 18.Jahrhunderts gab es in Ungarn viele Milchviehbetriebe, die regelmäßig Milch produzierten und verarbeiteten. Zuerst wurde der Käse nur aus Rohmilch hergestellt, was zu einem geschwollenen Käse mit vielen Löchern führte. Die Reiftechnologie kam später, was zur Einführung vieler neuer Käsesorten führte.

Im Jahr 2018 nimmt die ungarische Qualitätskäseherstellung zu. Im Sommer 2017 wurden drei ungarische Käsesorten beim prestigeträchtigsten Käsewettbewerb der Welt, dem Mondial du Fromage in Frankreich, zu den besten Käsesorten der Welt gewählt. In der Kategorie Hartkäse waren der erste und der zweite ungarische Käse: Ranolder und Pater. Der Käse namens Panarella belegte den dritten Platz in der halbharten Kategorie. Wir überprüfen diese drei wichtigen ungarischen Käsesorten im Rest des Artikels.

Ranolder

käse Lebensmittel Gastronomie
Foto: www.sumegtej.hu by Norbert Mészáros

Dieser besondere Käse wurde nach János Ranolder Bischof von Veszprém benannt, der dazu beitrug, die Landwirtschaft der Region, insbesondere den Weinbau und die Weinherstellung, anzukurbeln. Die Zutaten, aus denen Ranolder hergestellt wird, sind alle lokal produziert.

Das besondere Aroma des Käses ist der sehr hochwertigen Milch, der Bakterienflora und dem langen Reifeprozess zu verdanken.

Dieser Käse hat einen außergewöhnlichen Geschmack und Aroma, schließlich gewann er den ersten Platz in der Kategorie Hartkäse bei Mondial du Fromage, wo er unter anderem französische und italienische Konkurrenten hatte. Ranolder ist ein handwerklicher, vollfetter gereifter Hartkäse mit einer hellen Ockerfarbe.

Ranolder wird von der Molkerei Sümegtej hergestellt, die seit 1993 im Geschäft ist. Dieselbe Molkerei produziert auch den nächsten Käse.

Panarella

käse Lebensmittel Gastronomie
Foto: www.sumegtej.hu von Norbert Mészáros

Panarella ist ein italienischer Käse, der von der Molkerei Sümegtej hergestellt wird. Es ist ein halbharter Käse mit einem kurzen Reifeprozess (nur 6 Wochen). Die Molkerei führte dieses Produkt erst im Frühjahr 2017 ein, wenige Monate später gewann es bereits den dritten Platz in der Kategorie Halbhart bei Mondial du Fromage. Der Panarella-Käse erhält seinen besonderen Geschmack durch die weißen Schimmelpilze auf seiner faltigen Rinde und seine cremige Textur durch die einzigartige Bakterienflora und den Aushärtungsprozess. Der Käse hat einen süßen Geschmack.

Páter

Magyaralmási Agrár AG produziert Páter. Die Molkerei wurde 2014 gegründet. Páter wird nach Anweisungen aus dem 19. Páter ist ein vollfetter, halbharter Käse mit Löchern.

Käse Lebensmittel Gastronomie
Foto: Facebook.com/Almási-tejtermékek-1508493776086829/

Der Käse durchläuft einen langen Reifeprozess (6-18 Monate) auf Kiefernbrettern. Der Käse hat eine strohgelbe Farbe, ist leicht zu schneiden, flexibel und schmilzt im Mund. Dieser besondere Käse passt gut in die ungarische Gastronomie; Es passt gut zu Fleisch oder vegetarischen Gerichten, es ist ideal zum Braten und gut in Sandwiches.

Ausgewähltes Bild: www.sumegtej.hu von Norbert Mészáros

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.