Es gibt Tonnen von außerschulischen Aktivitäten für Homeschoolers, hier sind nur ein paar Ideen, um Ihnen den Einstieg!

Eine Sache, über die ich mir Sorgen machte, als ich anfing, zu Hause zu unterrichten, war, wie meine Kinder Freunde finden würden. Ich machte mir keine Sorgen um die Sozialisation, nur welche Aktivitäten ihnen zur Verfügung stehen würden, da sie zu Hause unterrichtet wurden. In unserem ersten Jahr des Homeschoolings wurde mir klar, wie wenig ich mir Sorgen machen musste! Es gibt jede Menge außerschulische Aktivitäten für Homeschooler, hier sind nur einige.

Pfadfinder

Pfadfinder, Pfadfinderinnen, jeder ist offen für Homeschooler. Einige Scouting-Gruppen sind inklusive zu einem Schulbezirk, aber viele werden auch homeschooled Kinder nehmen auch. Um Informationen für Ihr Kind zu Hause zu erhalten, wenden Sie sich an Ihr lokales Büro. Sie können ein Büro in Ihrer Nähe finden, indem Sie auf deren Website suchen.

Sport

In vielen Schulbezirken können Homeschooler an Sportveranstaltungen teilnehmen. Einige haben einen Schnitt in Bezug auf Alter und Grad. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Schulbezirk nach weiteren Informationen. Wenn Sie nicht durch einen Schulbezirk gehen möchten, prüfen Sie, ob eine Kirche in Ihrer Nähe Aufwärtssportarten anbietet. Diese sind in der Regel Christian basiert, und nicht so wettbewerbsfähig. Sie stehen auch jedem offen.

Theater

Wenn Sie eine kleine Drama Queen haben, verzweifeln Sie nicht! Viele Städte bieten Kindertheaterprogramme an. Diese Programme sind all inclusive und haben keine Bezirksanforderungen.

Homeschool-Gruppen

Viele Homeschool-Gruppen bieten Kooperativen, Exkursionen usw. an. Einige größere Gruppen bieten Sportmannschaften, Scouting und mehr. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Homeschool-Gruppe und sehen Sie, was sie anbieten. Wenn Sie keine lokale Homeschool-Gruppe haben, erwägen Sie, selbst eine zu gründen!

Bibliothek

Buchclubs, Kunsthandwerk, Computerkurse und sogar Homeschool-Storytimes sind in vielen lokalen Bibliotheken verfügbar. Viele dieser Aktivitäten finden außerhalb der Schulzeit statt und stehen daher allen offen!

Dies sind nur einige von vielen möglichen außerschulischen Aktivitäten für Homeschooler. Je nachdem, wo Sie leben, können Sie alle oder einige dieser Optionen nutzen. Größere Gebiete haben tendenziell mehr Möglichkeiten als kleinere Städte, aber als Homeschool-Mutter in einer kleinen Stadt muss ich sagen, dass diese kleinen Städte immer noch viele dieser außerschulischen Aktivitäten anbieten werden!

Autor Bio: Misty Bailey ist der Blogger hinter Joy in the Journey und der Podcaster hinter Joyfully Homeschooling. Ihr Ziel in diesem Online-Bereich ist es, Sie auf Ihrer Homeschool-Reise zu ermutigen und zu inspirieren, indem sie praktische Tipps für das echte Homeschooling gibt. Durch echte Geschichten, echte Kämpfe und das wirkliche Leben ermutigt Misty ihre Blogleser und Podcast-Hörer, Unvollkommenheit anzunehmen und nach einer freudigeren Homeschool zu streben.

Es gibt jede Menge außerschulische Aktivitäten für Homeschooler, hier sind nur ein paar Ideen, die Ihnen den Einstieg erleichtern!

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.