Über Bewertungen

  • “ Die Bewertung basiert auch auf einem Interview des Kindes und einer Überprüfung des Portfolios … und bescheinigt, ob eine angemessene Ausbildung stattfindet oder nicht.“Angemessene Ausbildung“ bezeichnet ein Programm, das aus Unterricht in den erforderlichen Fächern für die in diesem Gesetz erforderliche Zeit besteht und in dem der Schüler nachhaltige Fortschritte im Gesamtprogramm nachweist.“ –PA Homeschool Gesetz
  • Die Eltern beauftragen einen Gutachter ihrer Wahl. Evaluatoren müssen bestimmte gesetzliche Anforderungen erfüllen. Da die Evaluatoren sehr unterschiedlich sind, was sie im Portfolio sehen möchten, ziehen es einige Leute vor, zu Beginn des Jahres einen Evaluator zu finden, damit sie sich darüber im Klaren sind, welche Dokumentation der Evaluator erwarten wird. Andere warten bis zum Frühjahr, um einen Gutachter zu finden und einen Termin zu vereinbaren. (Siehe meine Liste der Evaluatoren.)
  • Perspektiven auf Bewertungen in Pennsylvania von Wendy Bush
    Dies ist eine ausgezeichnete Reihe von Essays über Bewertungen und den Bewertungsprozess. Sie sollten dies lesen, bevor Sie einen Evaluator auswählen. Viele Tipps, was sie für Sie tun sollten und was nicht!
  • Seien Sie ein guter Verbraucher
    Ein schöner Blogeintrag aus einer Unschooling-Familie mit einigen positiven Gedanken zur Auswahl eines Evaluators.
  • Home Education Evaluator Aufgaben
    Von der Pensylvania Department of Education (PDE).

Evaluatorqualifikationen

Es gibt verschiedene Kategorien von Personen, die Evaluationen durchführen können. Sie müssen niemanden verwenden, der zuvor Bewertungen durchgeführt hat. Viele Leute benutzen einen Freund oder ein Familienmitglied, das sich qualifiziert. Stellen Sie sicher, dass die Person, die Sie wählen, Homeschooling respektiert!

  • “ ein lizenzierter klinischer oder Schulpsychologe“
  • „ein vom Commonwealth zertifizierter Lehrer“
    … „Der zertifizierte Lehrer muss Erfahrung in der Grundschule haben, um Grundschüler zu bewerten, oder in der Sekundarstufe, um Sekundarschüler zu bewerten.“
  • „ein nichtöffentlicher Schullehrer oder Administrator.
    Ein solcher nichtöffentlicher Lehrer oder Administrator muss innerhalb der letzten zehn Jahre mindestens zwei Jahre Lehrerfahrung an einer öffentlichen oder nichtöffentlichen Schule in Pennsylvania haben. Ein solcher nichtöffentlicher Lehrer oder Administrator muss über die erforderliche Erfahrung auf Grundschulebene verfügen, um Grundschüler zu bewerten, oder auf Sekundarstufe, um Sekundarschüler zu bewerten.“
  • „Auf Antrag des Vorgesetzten können Personen mit anderen Qualifikationen die Bewertung mit vorheriger Zustimmung des Superintendenten des Wohnbezirks durchführen.“ (Siehe Bewertung nach vorheriger Zustimmung)
  • „In keinem Fall darf der Bewerter der Vorgesetzte oder sein Ehepartner sein.“

Lehrer oder Administratoren, die bewerten, müssen über folgende Erfahrung verfügen. Lizenzierte klinische oder Schulpsychologen oder solche, die mit vorheriger Zustimmung des Superintendenten bewerten, müssen diese Erfahrung nicht haben.

  • Grundstufe: „Ein Lehrer oder Administrator, der ein Portfolio auf der Grundstufe (Klassen fünf bis sechs) bewertet, muss mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Benotung eines der folgenden Fächer haben: Englisch, einschließlich Rechtschreibung, Lesen und Schreiben; Arithmetik; Wissenschaft; Geographie; Geschichte der Vereinigten Staaten und Pennsylvania; und Staatsbürgerkunde.“
  • Sekundarstufe: „Ein Lehrer oder Administrator, der ein Portfolio auf der Sekundarstufe (Klassen sieben bis zwölf) bewertet, muss über mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Benotung eines der folgenden Fächer verfügen: Englisch, um Sprache, Literatur, Sprache, Lesen und Komposition einzubeziehen; Wissenschaft, um Biologie, Chemie und Physik einzubeziehen; Geographie; Sozialkunde, um Wirtschaft, Staatsbürgerkunde, Weltgeschichte, Geschichte der Vereinigten Staaten und Pennsylvania einzubeziehen; Fremdsprache; und Mathematik, um allgemeine Mathematik, Algebra, Trigonometrie, Analysis und Geometrie einzubeziehen.“
  • „…der Begriff „Benotung“ bedeutet die Bewertung von Klassenarbeiten, Hausaufgaben, Quizfragen, Klassenarbeiten und vorbereiteten Tests im Zusammenhang mit Unterrichtsgegenständen.“

PA-zertifizierte Lehrer, die evaluieren, müssen die Anforderungen von Act 48 in Bezug auf Weiterbildungspunkte NICHT erfüllen.

  • 24 P.S. §12-1205.1, Continuing Professional Development, §§(e) heißt es: „Die Anforderungen dieses Abschnitts und §1205.2 (Programm der beruflichen Weiterbildung) gelten nicht für einen professionellen Pädagogen, der nicht bei einer Schuleinheit angestellt ist und als Evaluator eines nach §1327.1 (e) (2) zugelassenen Heimunterrichtsprogramms fungiert oder im Rahmen eines Heimunterrichtsprogramms nach §1327.1.“

Bewertung nach vorheriger Zustimmung

„Auf Ersuchen des Vorgesetzten können Personen mit anderen Qualifikationen die Bewertung mit vorheriger Zustimmung des District of Residence Superintendent durchführen.“

Einige Familien verwenden Bewerter, die die oben genannten Qualifikationen nicht erfüllen. Sie schreiben einfach an den Superintendenten um Erlaubnis. Einige Superintendenten werden wahrscheinlich eine solche Erlaubnis erteilen; einige sind es nicht. Hier ist der Text eines Musterbriefs, den Sie verwenden können. Sie werden es natürlich an Ihre Situation anpassen wollen.

Sehr geehrter ,
Ich schreibe, um Ihre Zustimmung zur Durchführung der Homeschool-Evaluation zum Jahresende für meine Kinder und Jugendlichen einzuholen.
kennt meine Kinder, versteht unser Bildungsprogramm und ist ein erfahrener Pennsylvania Homeschool Evaluator. Ich glaube, sie ist die beste Wahl des Bewerters für unsere Familie. Eine Zusammenfassung ihrer Qualifikationen liegt bei.
Das Pennsylvania Homeschooling Law besagt:
„Eine jährliche schriftliche Bewertung des Bildungsfortschritts des Schülers, die von einem lizenzierten klinischen oder Schulpsychologen oder einem vom Commonwealth zertifizierten Lehrer oder von einem nichtöffentlichen Schullehrer oder Administrator festgelegt wird… Die Bewertung basiert auch auf einem Interview des Kindes und einer Überprüfung des Portfolios…und bescheinigt, ob eine angemessene Ausbildung stattfindet oder nicht. Auf Antrag des Vorgesetzten können Personen mit anderen Qualifikationen die Bewertung mit vorheriger Zustimmung des Superintendenten des Wohnbezirks durchführen. In keinem Fall darf der Gutachter der Vorgesetzte oder dessen Ehegatte sein.“
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich bitte an .
Mit freundlichen Grüßen,
, Homeschool Supervisor

Weitere Vorschläge zu dieser Option finden Sie bei Catholic Homeschoolers of Pennsylvania.

Sample Evaluator’s Report Language

Verschiedene Evaluatoren bieten verschiedene Arten von Zertifizierungen an. Einige Familien und einige Gutachter bevorzugen die unten angegebene kurze Erklärung. Andere Familien und Gutachter ziehen es vor, die Ausbildung und den Fortschritt des Kindes ausführlicher zu beschreiben. Dies kann insbesondere dann der Fall sein, wenn die Familie ein Diplomprogramm verwendet und möchte, dass die Bewertungen von den Hochschulen als Teil des Transkripts des Kindes angesehen werden, oder wenn sie möchten, dass die Bewertung den Inhalt des Portfolios erklärt oder näher erläutert. Einige Evaluatoren machen entweder eine lange oder eine kurze Zertifizierung, je nachdem, was der Elternteil will; andere haben eine starke Präferenz auf die eine oder andere Weise.

Erfahrene Evaluatoren werden höchstwahrscheinlich ihre eigene Art haben, die Zertifizierung eines Evaluators zu schreiben. Für diejenigen unter Ihnen, die einen Freund der Familie verwenden, der noch keine Bewertungen durchgeführt hat, finden Sie hier eine Beispielsprache in „Kurzform“, die Evaluatoren verwenden können:

„Ich habe eine Bewertung des Home Education-Programms für durchgeführt . Der Student hat für die erforderliche Anzahl von Tagen Unterricht in den erforderlichen Fächern gemäß Gesetz 169 von 1988 erhalten. Basierend auf meinem Interview mit dem Studenten und meiner Überprüfung des Portfolios habe ich festgestellt, dass der Student im Gesamtprogramm nachhaltige Fortschritte gemacht hat. Ich bestätige daher hiermit, dass für diesen Schüler ein angemessenes Heimerziehungsprogramm durchgeführt wird.“

Proben längerer Bewertungen werden in mehreren Veröffentlichungen von PA-Homeschoolern bereitgestellt. Es gibt einen Abschnitt über das Schreiben von Bewertungen, einschließlich eines beispielhaften elementaren Bewertungsschreibens, im Leitfaden zum PA Homeschool Law und es gibt einen Abschnitt mit Beispielabsätzen aus Bewertungsschreiben im Leitfaden zum PA Homeschoolers Diploma.

Gebrauchsfertiges Evaluator-Berichtsformular

  • Hier ist ein einfaches Evaluator-Berichtsformular. Es kann unverändert für eine kurze Bewertung oder als Deckblatt für eine längere Bewertung verwendet werden.
    ./bewertungsformular.doc (in .doc für MSWord)
    ./bewertungsformular.pdf (in .pdf für Adobe Acrobat)
  • Hier ist ein weiteres einfaches Zertifizierungsformular für Evaluatoren, das für diejenigen im Garnet Valley School District angepasst wurde. (Sie verteilen ein Formular, das mehrere Elemente enthält, die nicht gesetzlich vorgeschrieben sind. Ein Freund hat mich gebeten, dieses zu erstellen, das die Form von GVSD nachahmt, aber nur die gesetzlich vorgeschriebenen Elemente enthält. Viele Familien in GVSD verwenden dieses Formular.)
    garnetvalleyevaluatorsform.doc (in .doc für MSWord)

Special Ed Genehmigungsformular

  • PA Gesetz verlangt, dass Home Education Studenten, die formell als „special ed“ identifiziert wurden, müssen ihr Programm vorab genehmigt haben. Einige Gutachter sind auch qualifiziert, diese Vorabgenehmigungen zu machen; einige sind es nicht. Die Genehmigung muss mit der eidesstattlichen Erklärung eingereicht werden. Siehe meine Alles über die eidesstattliche Erklärung & Ziele Seite für weitere Informationen.
  • Hier ist ein einfaches spezielles ed-Vorabgenehmigungsformular. Es enthält ein Zitat aus dem PA Home Education Law über die Vorabgenehmigungspflicht.
    ./specialedapproval.doc (in .doc für MSWord)
    ./specialedapproval.pdf (in .pdf für Adobe Acrobat)

Evaluator werden

Ich bekomme oft E-Mails mit der Frage, wie man Evaluator wird. Es gibt nicht viel, was ich sagen kann, weil es dafür kein spezielles / offizielles Verfahren gibt. Wenn Sie qualifiziert sind, können Sie einfach eine Bewertung durchführen. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie möglicherweise tun möchten, um sich vorzubereiten. Hier sind ein paar Schritte zu beachten:

1. Lesen Sie die Qualifikationen, die zur Bewertung erforderlich sind. Es gibt vier Möglichkeiten, sich zu qualifizieren. Wenn Sie nicht alle Qualifikationen für „einen vom Commonwealth zertifizierten Lehrer“ erfüllen., „ein nicht öffentlicher Schullehrer oder Administrator“, oder „ein lizenzierter klinischer oder Schulpsychologe“, Denken Sie daran, dass „auf Antrag des Vorgesetzten, Personen mit anderen Qualifikationen können die Bewertung mit vorheriger Zustimmung des Superintendenten des Wohnbezirks durchführen.“ (Siehe Bewertung nach vorheriger Zustimmung)

2. Machen Sie sich mit allen PA Home Education Gesetz. Lesen Sie auch die PDE-Seite von Home Education Evaluator Pflichten. Das Gesetz umreißt die Rolle des Bewerters, insbesondere, dass „Die Bewertung soll … basiert auf einem Interview des Kindes und einer Überprüfung des Portfolios … und muss bescheinigen, ob eine angemessene Ausbildung stattfindet oder nicht.“Angemessene Ausbildung“ bezeichnet ein Programm, das aus Unterricht in den erforderlichen Fächern für die in diesem Gesetz erforderliche Zeit besteht und in dem der Schüler nachhaltige Fortschritte im Gesamtprogramm nachweist.“

3. Wenn Sie nicht selbst in Homeschooling involviert sind, wäre es ratsam, darüber zu lesen, um ein Gefühl für die verschiedenen Stile und Ansätze zu bekommen, denen Sie begegnen können. Die meisten Bibliotheken haben (oder können für Sie erhalten) einige der vielen Bücher über Homeschooling. Vielleicht möchten Sie mit jemand anderem sprechen, der Evaluationen durchgeführt hat, und / oder mit einigen Homeschooling-Familien, die in der Vergangenheit Evaluationen durchgeführt haben. Denken Sie daran, dass es eine Vielzahl von Ansätzen für das Homeschooling gibt, von denen, die „Schule zu Hause“ ähneln, bis hin zu mehr kindgerechten, freiformigen Methoden. Homeschooling sieht oft ganz anders aus als Schule.

4. Bereiten Sie sich darauf vor, zu besprechen, welche Art von Evaluatorenbericht Sie bereitstellen und wie viel Sie in Rechnung stellen. Überlegen Sie im Voraus sorgfältig, was Sie von den von Ihnen bewerteten Schülern erwarten und wie Sie vorgehen, wenn Sie Bedenken haben, dass ein bestimmter Schüler die gesetzlichen Anforderungen nicht erfüllt. Wenn Sie sich mit bestimmten Methoden des Homeschooling unwohl fühlen, ist es am besten, potenzielle Kunden im Voraus darüber zu informieren.

5. Überlegen Sie sich, was Sie sehen müssen, bevor Sie von einem Supervisor verliehene Diplome unterzeichnen. Schauen Sie sich an, ein Evaluator für eines oder mehrere der PA Home Education Diploma-Programme zu werden. Überlegen Sie, ob Sie standardisierte Testdienste wie den WRAT anbieten. Finden Sie heraus, ob Sie qualifiziert sind, spezielle ED-Programme vorab zu genehmigen.

6. Überlegen Sie, wie Homeschooling-Familien Sie finden werden. Viele Familien nutzen Mundpropaganda, um Bewerter zu finden. Wenden Sie sich an lokale Homeschooling-Gruppen, um zu sehen, ob sie eine Liste lokaler Evaluatoren führen. Schauen Sie sich meine eigene Liste von Bewertern an und folgen Sie den Anweisungen, wenn Sie dort aufgenommen werden möchten.

7. Nützliche Links:

  • Methoden für Evaluatoren von BuxMont Parent Educators

Viel Glück!

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.