Honda ist einer der größten Kraftfahrzeughersteller der Welt. Es begann 1964 als kleines 12-Mann-Unternehmen, das motorisierte Fahrräder herstellte.

Heute produziert und verkauft der japanische Konzern weltweit mehr als 20 Millionen Fahrzeuge. Es ist auch der größte Hersteller von Motoren in der Welt, und ist ein Pionier in der Robotik und Raumfahrtsysteme.

Bei Masterparts bewundern wir Honda für seinen Aufstieg von bescheidenen Anfängen zu einem großen globalen Erfolg.

Dinge, die Sie vielleicht nicht über Honda wissen

Vielleicht besitzen Sie einen Honda und wissen wenig über die Geschichte und Innovationen Ihres Fahrzeugherstellers. Hier sind 12 faszinierende Fakten, die Sie die Marke noch mehr bewundern lassen, und die Menschen dahinter.

1. Der Gründer der Marke, Soichiro Honda, begann im Alter von 15 Jahren als ungebildeter Kfz-Mechaniker in Tokio.

2. Das Honda Technical Research Institute wurde 1964 mit etwas mehr als R54.000 gegründet. Im Jahr 2016 betrug der Nettogewinn der Honda Motor Company fast R41 Milliarden. Die Bilanzsumme wurde mit R2 bewertet.2 billionen.

3. Das weltweit erste Auto mit 4-Rad-Antrieb war der Honda Prelude, während der Honda Accord das erste Auto war, das ein Navigationssystem an Bord hatte.

4. Abgesehen von der Entwicklung des VWT- oder Vortex-Kraftstoffeinspritzsystems, das entwickelt wurde, um Kraftstoff sauberer zu verbrennen, produzierte Honda die Hyper VTEC-Gasverteilungstechnologie, um den leistungsstarken Honda-Motor ohne Turbolader zu entwickeln.

5. Honda trat 1964 als Konstrukteur in die Formel Eins ein und liefert heute Motoren an das McLaren-Team.

6. Im Jahr 2004 gewann Honda die Indy Car Series Manufacturers ‚Championship, Driver’s Championship und Rookie of the Year Titel.

7. Das Unternehmen produziert eine Reihe von Fahrzeugen und Motoren, von Rasenmähern und dem sagenumwobenen Honda-Motorrad bis hin zu Motorbooten und dem Honda HA-420 HondaJet, einem schlanken zweimotorigen Business-Jet, der 2005 auf den Markt kam.

8. Honda baut konventionelle Kraftfahrzeuge und in jüngerer Zeit Erdgas-, Flexible-Fuel-, Hybrid-Elektro- und Plug-in-Elektrofahrzeuge für den Verbrauchermarkt.

9. Das Unternehmen ist führend in der Robotik. Das Unternehmen hat kürzlich den Bi-Pedal Advanced Step in Innovative Mobility (ASIMO) auf den Markt gebracht, einen humanoiden multifunktionalen Roboterassistenten. Das Originalmodell ist 130 cm hoch und wiegt 48 kg. Das neueste Modell kann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 12 km / h laufen.

10. Im Jahr 2016 verkaufte Honda allein in den USA mehr als 1,6 Millionen Fahrzeuge. Es ist der erste japanische Automobilhersteller, der Nettoexporteur in die USA wird.

11. Honda hat sechs Motocross-Weltmeisterschaften, acht Enduro-Weltmeistertitel und mehrere Siege bei der Grand Prix-Weltmeisterschaft und der Isle of Man TT gewonnen.

12. 1995 brachte der Honda CR-V eine neue Fahrzeugklasse hervor, den „Crossover“. Der Crossover wurde für den Freizeitmarkt entwickelt und vereint die Merkmale eines herkömmlichen Autos und eines SUV.

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.